top of page

WELCOME

Entspannung und Kurzurlaub vom Alltag 

Wir helfen unseren Gästen, ihren Geist und Körper zu entspannen. Lesen Sie von den wunderbaren Erfahrungen, die diese gemacht haben: Lesen Sie unten Berichte unserer Kunden. Sie wissen, dass wir nur das Beste liefern. Buchen Sie noch heute eine Behandlung .

Traditionelle Thai Massage ist UNESCO Weltkulturerbe

Die traditionelle Thai-Massage entstand vor etwa 2500 Jahren in Indien während der Zeit von Gautama Buddha. Sein Begleiter und Arzt Dr. Jivaka hat eine Art Massage entwickelt, um die Gesundheit zu erhalten. Diese Massage kann jederzeit und überall ohne Hilfsmittel durchgeführt werden, was sehr praktisch und komfortabel für den Gast ist. Solche Massagen wurden zuerst von buddhistischen Wandermönchen angewendet. Dr. Jivaka wird immer noch als Begründer der traditionellen Thai-Massage verehrt.

Durch den kulturellen und religiösen Austausch mit Ceylon kam die Thai-Massage  im 13. Jahrhundert in das damalige Königreich Sukhothai im heutigen Thailand. Als birmanische Truppen in sein Territorium einfielen, wurde ein Großteil der schriftlichen Beweise für die traditionelle Thai-Massage zerstört. 1788 ließ König Rama I Kopien und verbleibende Fragmente in die Wände des Wat Phra Chetuphon-Tempels in Bangkok einhauen. So wurde das Wissen über Thai-Massage vermittelt. Dann gründete König Rama III die erste staatliche Universität in Wat Pho. Medizin und Massage werden immer noch im weitläufigen Tempelkomplex in Bangkok unterrichtet.

Weltweite Anerkennung von der traditionellen thailändischen Massage

2019 gehört die traditionelle Thai-Massage zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wenn die traditionelle Thai-Massage von vielen Menschen immer noch als erotischer Vorschlag wahrgenommen wird, hat die UNESCO endlich ein gutes Beispiel gegeben und die Thai-Massage wird zum Weltkulturerbe.

Dies sind großartige Neuigkeiten für alle asiatischer Medizin. Die traditionelle Thai-Massage ist eine Form der Heilung und eine wirksame Methode zur Behandlung vieler Krankheiten, die sowohl mit dem Bewegungsapparat als auch mit dem Herz-Kreislauf- und Nervensystem verbunden sind. Thai-Massage ist nicht nur in Thailand, sondern in letzter Zeit auf der ganzen Welt ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Die traditionelle Thai-Massage ist in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes enthalten. Die Entspannungstechnik hat endlich weltweite Anerkennung gefunden.

Unsere Services

bottom of page